Gehörganginspektion

Der natürliche Reinigungsmechanismus des Ohres

Gehörganginspektion bei Scholl Hörgeräte in KreuzlingenDurch die beleuchtete Vergrösserungslupe (Otoskop) wird die Beschaffenheit des Gehörgangs kontrolliert.
Ohrschmalz ist kein Schmutz, sondern der Gehörschutzmantel für die dünne Gehörgangshaut. Seine Aufgabe ist der Transport von Hautschuppen und kleinsten Fremdstoffen mit wellenförmigen Bewegungen in etwa 3 Monaten nach aussen. Von uns Menschen nicht wahrnehmbare Duftstoffe verhindern das Eindringen von Insekten. Wird es z. B. mit Wattestäbchen aussen entfernt, verstopft der Gehörgang erst recht, weil der Gleitfilm fehlt. Bei nässenden, extrem trockenen oder operierten Ohren und bei Perforation des Trommelfells müssen besondere Schutzmassnahmen beachtet werden.

Nächster Schritt